Weihnachtsmail geschäftlich

Weihnachtsmail geschäftlich: Eine besondere Herausforderung

Weihnachtsmail geschäftlich: So geht's
Weihnachtsmail geschäftlich: Überzeugen Sie mit Individualität (Foto: Fotolia)

Sie werden sich vielleicht fragen: Warum ist ein geschäftliches Weihnachtsmail eine besondere Herausforderung? Es ist doch so einfach, ein Weihnachtsmail zu den Feiertagen zu verschicken.

Und genau das ist der entscheidende Punkt. Gerade weil es so einfach ist, besteht die Herausforderung darin, sich mit seinem eigenen geschäftlichen Weihnachtsmail abzuheben, herauszustechen aus der Masse. Nur so kann man die Aufmerksamkeit erreichen, die das eigene Weihnachtsmail im geschäftlichen Bereich erzielen soll und auch verdient.

Ein weiterer wichtiger Punkt: E-Mails haben von Natur aus eine weniger persönliche Note als zum Beispiel Weihnachtskarten. Dieses Manko kann man aber mit einem individuellen Design und einer persönlichen Note prima wettmachen. Mein Angebot hilft Ihnen dabei.

Das sollten Sie beim geschäftlichen Weihnachtsmail beachten

Bestimmt bekommen Sie an den Tagen vor Weihnachten und auch noch an den Feiertagen viel elektronische Post. Hier eine geschäftliche Weihnachtsmail, dort virtuelle Weihnachtsgrüße von Freunden und dann vielleicht noch ein paar Nachrichten auf Facebook.

Freut man sich bei den ersten Nachrichten noch, so ist der Klick auf den Löschen-Button bald sehr viel näher als ein aufmerksames Lesen. Nur wer seine Weihnachtsmail einfallsreich und individuell in Szene setzt, wird Eindruck hinterlassen.

Deshalb kommt es auf ein paar Punkte ganz besonders an, wenn Sie Ihre geschäftlichen Weihnachtsgrüße per E-Mail verschicken und mit Ihrem geschäftlichen Weihnachtsmail überzeugen wollen!

Suchen Sie das Besondere!

Weihnachtsmails gibt es viele, wirklich gute nur sehr wenige. Begeben Sie sich deshalb auf die Suche nach dem Besonderen für Ihr geschäftliches Weihnachtsmail. Gestalten Sie es professionell und individuell.

Machen Sie es persönlich!

Ganz wichtig: Ein Weihnachtsmail sollte auch im geschäftlichen Bereich persönlich sein. Vermeiden Sie Aussendungen, die Massenmails gleichen oder sofort als solche erkennbar sind – zum Beispiel durch einen Verteiler in Kopie. Wie Sie das trotzdem automatisiert und effektiv lösen, erfahren Sie in meinem Angebot.

Achten Sie vor allem auf eine persönliche Anrede. Das ist schon einmal der erste Schritt.

Machen Sie es noch persönlicher!

Mehr Besucher
Fallbeispiel: Wie man mit SEO-Content mehr Besucher gewinnt…

Der zweite Schritt ist eine persönliche Note in der Botschaft, die zu Weihnachten passt. Überlegen Sie sich, was in diesem Jahr aus Ihrer Sicht, aus Sicht Ihrer Kunden in Ihrem Unternehmen oder in Ihrem Geschäftsbereich das Besondere war und verpacken Sie das geschickt in Worte. Bei der Umsetzung des Textes hilft Ihnen auch mein Angebot.

Finden Sie ein schönes Gedicht oder Zitat

Selbst wenn Sie an diesem Ansatz für einen Text scheitern sollten, gibt es eine elegante Lösung. Bestücken Sie Ihr geschäftliches Weihnachtsmail mit einem schönen Weihnachtsgedicht oder einem guten Zitat, das zu den Festtagen oder zum Jahr passt. Eine solche Textpassage, die sich auch als Aufmacher eignet, wertet Ihr Weihnachtsmail gehörig auf.

Verzichten Sie auf plumpe Eigenwerbung

Plumpe Eigenwerbung und klassisches E-Mail-Marketing sollten an Weihnachten nicht im Vordergrund stehen. Das wäre zu den ruhigen Tagen eher die falsche Botschaft. Es spricht aber nichts gegen sanftes Content-Marketing.

Ein persönlicher Ratschlag oder ein Tipp zu Weihnachten, zum Beispiel für ein Last-Minute-Geschenk, lassen sich geschickt an den Mann bzw. die Frau bringen. Der ein oder andere wird dafür sicherlich dankbar sein.

Und wenn man will, kann man einen passenden Artikel dazu auf der eigenen Homepage platzieren und so im Sinne des Content-Marketings den ein oder anderen Besucher gewinnen – auch zu den Feiertagen.

Überzeugen Sie mit dem Design Ihres Weihnachtsmails

Weihnachtsmail geschäftlich: Das Design
Weihnachtsmail geschäftlich: Das Design macht’s! (Foto: Fotolia)

Ganz wichtig: Ein gutes Design Ihres geschäftlichen Weihnachtsmails ist die halbe Miete. Überzeugt das Design grafisch, ist es individuell und setzt sich von anderen geschäftlichen Weihnachtsgrüßen deutlich ab, so wird es auch die Aufmerksamkeit bekommen, die es verdient.

Vielleicht heben es Ihre Kunden und Partner sogar auf oder drucken es aus. Vielleicht nehmen Sie es als Inspiration oder Motivation für das Neue Jahr. Auf jeden Fall werden Sie so über die Weihnachtstage im Gedächtnis bleiben.

Tipp: Eine persönliche Note können Sie dem Weihnachtsmail optisch recht einfach verpassen. Bauen Sie einfach eine Unterschrift als grafisches Element ein.

Vorsicht an dieser Stelle! Das Design birgt aber auch Gefahren. Denn es muss so aufgesetzt sein, dass es alle gängigen E-Mail-Programme richtig darstellen können. Professionelle E-Mail-Versandsysteme bieten hier praktikable Lösungen, die Sie vor bösen Überraschungen schützen. Denn nichts ist schlimmer als ein geschäftliches Weihnachtsmail, bei dem ein gutes Design durch die Eigenheiten der E-Mail-Programme zerstört wird. Ich habe darauf für Sie mein Auge: Beachten Sie mein Angebot.

—————————————————————————————————–

Gestaltung des Weihnachtsmails – Musterbeispiel anfordern!

Sie erhalten kostenlos und unverbindlich ein Muster zur Gestaltung Ihres geschäftlichen Weihnachtsmails. Einfach jetzt Ihre E-Mail-Adresse eintragen:

E-Mail

—————————————————————————————————–

Achten Sie auf das Timing

Vor allem der Versandzeitpunkt entscheidet – neben einem guten Betreff – beim E-Mail darüber, ob die Nachricht gelesen wird. Während man beim privaten Weihnachtsmail davon ausgehen kann, dass Nachrichten auch noch an den Weihnachtstagen gelesen werden, ist es im Business-Bereich das Gegenteil.

Im Dezember 2013 fallen die Weihnachtstage auf Dienstag (24.12.) bis Donnerstag (26.12.). Damit ist klar, dass viele am Montag (23.12.) gar nicht mehr arbeiten werden und den Weihnachtsurlaub schon vorziehen. Der Freitag vor der Weihnachtswoche (20.12) dürfte ebenfalls nicht mehr alle Empfänger erreichen, weil viele schon gedanklich in den Feiertagen sind.

Was sich aufdrängt, ist ein Versand der geschäftlichen Weihnachtsmail zwischen dem 17. und 19. Dezember. Aber getreu dem Motto “Der frühe Vogel fängt den Wurm” kann man sich auch überlegen, auch schon eine Woche früher seine Weihnachtsgrüße auf den Weg zu schicken. Der nahende dritte Advent darf als ein willkommener Aufhänger verpackt werden.

Nutzen Sie ein Versandsystem

Die Versuchung ist groß, ein Weihnachtsmail geballt über das eigene E-Mail-Konto rauszuschicken. Doch wenn diese Nachrichten als Massenmail und damit als Spam erkannt werden, wird Ihnen Ihr Weihnachtsfest keine so große Freude mehr machen.

Denn dann sind Sie schnell mit dieser E-Mail-Adresse auf einer Blacklist gelandet und Sie müssen zusehen, wie Sie das Problem rasch wieder aus der Welt schaffen und Sie nicht mehr zu den Spamern dieser Welt gehören.

Vorsorgen kann man ganz einfach, indem man ein professionelles Versandsystem für seine Mailaktionen und damit auch seine geschäftlichen Weihnachtsmails nutzt. Mit meinem Angebot kommen sie in Genuss einer Profi-Lösung.

Denken Sie an eine kleine Aufmerksamkeit

Mehr Besucher
Fallbeispiel: Wie man mit SEO-Content mehr Besucher gewinnt…

Kleine Aufmerksamkeiten und Geschenke gehören zum guten Ton, gerade zu Weihnachten. Wer glaubt, dass das bei einem geschäftlichen Weihnachtsmail auf der Strecke bleibt, der irrt. Schließlich bietet ein Online-Gutschein eine sehr elegante Lösung.

Ein Gutscheincode lässt sich ganz einfach ins Weihnachtsmail integrieren. Sollten Sie keinen eigenen Shop haben, aber unbedingt Gutscheine als Aufmerksamkeit verschicken wollen, so können Sie sich solche auch bei einem Online-Shop Ihrer Wahl besorgen.

Video: Die 5 größten Fehler beim Weihnachtsmail

Weihnachtsmail geschäftlich

Mein Angebot – Eine professionelle Komplettlösung von A bis Z!

Professionell
Ich setze die Inhalte Ihres geschäftliches Weihnachtsmails für ein professionelles E-Mail-Versandsystem um. Dieses System ist auch in der Lage, einen größeren Verteiler zu personalisieren. Außerdem misst es den Erfolg des Weihnachtsmails.

Individuell
Ich erarbeite gemeinsam mit Ihnen Ideen für einen Weihnachtstext mit einer persönlichen Note, passend zu Ihrem Unternehmen oder Ihrem Betrieb. Sie erhalten drei Textvorschläge, gerne auch in Verbindung mit einem Gedicht oder Zitat. Sollte Ihnen keiner davon gefallen, so bezahlen Sie keinen Cent!

Exklusiv
Ein professioneller Mediengestalter – oder gerne auch Ihr Grafiker in Zusammenarbeit mit mir – setzt das exklusive Design Ihres Weihnachtsmails für das professionelle E-Mail-Versandsystem um. Dadurch ist sichergestellt, dass Ihr Weihnachtsmail von den gängigen E-Mail-Programmen korrekt dargestellt wird.

Ihre Vorteile:

  1. Profi-Lösung von A bis Z
  2. Exklusives Design
  3. Individueller Text
  4. Drei Textvorschläge ohne Risiko
  5. Optimierte Darstellung für die gängigen E-Mail-Programme
  6. Personalisierter Versand
  7. Auswertungen

Jetzt Ihr Angebot für Ihr geschäftliches Weihnachtsmail anfordern!

Name
Telefon
E-Mail
Ihre Ideen und Anforderungen fürs Weihnachtsmail:

 

Weiterführende Links zum Thema Weihnachtsmail geschäftlich:

10 Tipps für geschäftliche Weihnachtsgrüße
Nicole Kuchenbecker liefert auf suite 101.de zehn hilfreiche Tipps für geschäftliche Weihnachtsgrüße, die einen Klick wert sind.

Textvorschläge
Wem das Texten schwer fällt, der findet im Internet mehrere Vorlagen als passende Anregungen:
Textvorschläge von EcoCards
Textvorschläge von Monika Minder I
Textvorschläge von Monika Minder II
Textvorschläge von Horst Winkler
Textvorschläge von themawort.de
Textvorschläge von experto.de
Textvorschläge von Geldgeschenke-Idee
Bitte beachten Sie aber hier das Copyright!

Diskussion auf gutefrage.net:
Weihnachtsmail oder Weihnachtskarte
Guter Tipp: Klassifizierung nach A-, B- und C-Kunden.

helpster.de:
Vor- und Nachteile bedenken
Ein Aufruf zum Nachdenken.

Und mehr zum Weihnachtsmail gibt’s auch noch auf dieser Website:
Geschäftliche Weihnachtsgrüße per E-Mail

Google-Autorenprofil Christian Fuchs